KABARETT * THEATER

  IN DER MÄDLER-PASSAGE

SANFTWUT

Grimmaische Straße 2-4, 04109 Leipzig

 

Mo 14.05.2018 20,00 Uhr 

 

Teil 1

Kapp-Putsch

bis Gabbudschino

Im 1.Teil stellen wir ihnen die politische und gesellschaftskritische Seite von Lene Voigt vor.

Teil 2

De Reiwer

 

Ä Schdurm- un Drangschdigge von zwee Briedern aus gudr Familche

Wilhelm Dell

oder Bolidik un Familche​

               

 

 

Do 5.10. | Fr 6.10.,Sa 7.10. jeweils 19 Uhr

 

 

Eine Parodie  von Lene Voigt auf Friedrich Schillers Drama "Wilhelm Tell"
aus unserer Reihe Sächsische Klassiker

    

 

 

Regie: Barbara Petzold. 

 

Schillerhaus Leipzig

Eintritt: 6,00; ermäßigt 4,00 

 

 

 

Orangerie Gaschwitz

Gabale un Liewe

oder

De deedliche Limonade   von Lene Voigt

 

 
 
 
Es ist und bleibt ein Liebesdrama. Aber bei Lene Voigts Parodie von Kabale und Liebe ist gewiss, dass einem keine Tränen vor Rührung in den Augen stehen, sondern vor Lachen.

Kabale und Liewe Drama von Friedrich Schiller      Uraufführung 15.04.1784 

Druckversion Druckversion | Sitemap
De fischelanden Gaffeedanden